Cache leeren

Der Cache stellt einen Speicher von Daten dar, welche schon einmal geladen oder generiert wurden. Dies dient dazu, um das spätere Abrufen dieser Daten schneller zu gestalten.

Die Ursache vieler Anzeige- oder Ladefehler können fehlerhafte Dateien im Cache darstellen. Diese verhindern das reibungslose Abrufen von vorübergehend gespeicherten Informationen zur Nutzung der Spieloberfläche. Auch kann ein zu knapp bemessener Speicherplatz für den Cache eine Ursache darstellen.

Als Lösung dieser Probleme stellt sich die Möglichkeit dar, diesen Speicher zu leeren oder zu erweitern. Wie man den Cache leert, ist bei den verschiedenen Browsern bzw. Anwendungen unterschiedlich.

Nach dem Leeren des Caches kann es zunächst zu verlängerten Ladezeiten kommen. Nach wenigen Spielen sind wieder alle notwendigen Dateien geladen und es verkürzt sich die Ladezeit.

Hinweis: Die Anleitungen beziehen sich auf die Standard-Layouts der aktuellen Browser- und Anwendungsversionen. Die Vorgehensweisen bei älteren Versionen können abweichen.

Tanki Online Client / Steam Version

  1. Windowstaste + R drücken;
  2. in das Eingabefeld eingeben und bestätigen: %appdata%
  3. in den Ordner "TankiOnline" und weiter in "Local Store" navigieren;
  4. den Ordner "Cache" löschen;
  5. Spiel neustarten.

Firefox

  1. Dreipunkt-Menü in der rechten oberen Ecke öffnen;
  2. Einstellungen öffnen;
  3. zu "Datenschutz & Sicherheit" navigieren;
  4. beim Punkt "Cookies und Webseite-Daten" auf den Button "Daten entfernen..." drücken;
  5. den Punkt "Zwischengespeicherte Webinhalte/Cache" auswählen;
  6. den Button "Leeren" drücken;
  7. Tanki Online erneut laden.

Google Chrome

  1. Dreipunkt-Menü in der rechten oberen Ecke öffnen;
  2. zu "Weitere Tools" navigieren;
  3. "Browserdaten löschen ..." auswählen;
  4. Zeitraum "Gesamte Zeit" auswählen;
  5. mindestens "Bilder und Dateien im Cache" auswählen;
  6. mit dem Button "Daten löschen" bestätigen;
  7. Tanki Online erneut laden.

Opera

  1. Opera-Logo in der linken oberen Ecke anklicken;
  2. Einstellungen öffnen;
  3. in der linken Navigation "Erweitert" ausklappen;
  4. "Datenschutz & Sicherheit" auswählen;
  5. zu "Bwoserdaten löschen" navigieren und bestätigen;
  6. Zeitraum "Gesamte Zeit" auswählen;
  7. mindestens "Bilder und Dateien im Cache" auswählen;
  8. mit dem Button "Daten löschen" bestätigen;
  9. Tanki Online erneut laden.

Internet Explorer

  1. Zahnrad in der rechten oberen Ecke anklicken;
  2. "Internetoptionen" auswählen;
  3. im Tab "Allgemein" unter "Browserverlauf" den Button "Löschen..." auswählen;
  4. mindestens "Temporäre Internet- und Websitedateien" und "Cookies und Websitedaten" auswählen;
  5. mit dem Button "Löschen" bestätigen;
  6. Tanki Online erneut laden.

Microsoft Edge

  1. Dreipunkt-Menü in der rechten oberen Ecke öffnen;
  2. Einstellungen auswählen;
  3. unter "Browserdaten löschen" den Button "Zu löschendes Element auswählen" betätigen;
  4. mindestens "Cookies und gespeicherte Websitedaten" und "Zwischengespeicherte Daten und Dateien" auswählen;
  5. mit dem Button "Löschen" bestätigen;
  6. Tanki Online erneut laden.

Dieser Artikel war hilfreich für 2 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?