Wie kann man Shared Objects löschen?

Der Cache ist ein Speicher, in dem Ergebnisse von Anfragen gespeichert werden. Hier werden Kopien von Webseiten zwischengespeichert = Shared Objects. Dies ermöglicht dem Browser eine schnellere Darstellung der Webseite bei einem erneuten Zugriff (also wird z.B der Ladevorgang beim Einloggen oder das Laden einer Spielmap schneller sein).
Die einfachste Methode Shared Objects zu leeren:


1. Durch einen Rechtsklick mit Maus folgendes Fensterchen aufrufen und “Einstellungen” auswählen.
2. Lokaler Speicher auswählen.
3. Ein Häkchen auf “Nie” machen.
4. Durch einen Mausklick auf “OK” den Vorgang bestätigen.
5. Punkt 1 noch ein mal durchfuhren, das Häkchen wieder weg machen, den Speicherbedarf auf “Unbegrenzt” einstellen und auf “Schließen” klicken.
Abschließend die Seite neu laden. Man wird als Newplayer direkt in einer Schlacht sein, also muss man auf “Bereits registriert” klicken. Erst hiernach kann man sich wieder mit seinem eigenen Spitznamen einloggen.

Eine weitere Möglichkeit fur alle Betriebssysteme:

Schließen Sie das Browserfenster oder beenden Sie den Tab mit dem Spiel, gehen Sie auf den Link Einstellungsmanager des Flash Players, suchen und wählen Sie dann tankionline.com in der Liste aus und klicken Sie auf “Webseite löschen”.
Das Vorteil an der ganzen Sache ist, dass die Cache-Speicher von anderen Webseiten unberührt bleiben.
Wenn Sie aber die Caches von allen Webseiten löschen wollen, dann klicken Sie einfach auf “Alle Websites löschen”

WindowsXP

Um die Shared Objects zu löschen, muss man vorher alle Browserfensterchen schließen und den Ordner C:Documents and SettingsApplication DataMacromediaFlash Player#SharedObjects finden und alle enthaltenen Ordner löschen.

Windows Vista und Windows 7

Um die Shared Objects zu löschen, muss man vorher alle Browserfensterchen schließen und den Ordner C:UsersAppDataRoamingMacromediaFlash Player#SharedObjects finden und alle enthaltenen Ordner löschen.
**Allerdings ist noch zu beachten, dass der Ordner „AppData“ versteckt sein kann, also muss man ihn sichtbar machen.** (Dies geht so: Ordneroptionen → Ansicht → Versteckte Dateien und Ordner → Alle Dateien und Ordner anzeigen)

This article was helpful for 6 people. Is this article helpful for you?